KURSE, SEMINARE UND TRAININGS

Von Grundlagenseminaren bis Meisterkursen – finde hier textilrelevante und aktuelle Veranstaltungen

Textiles Grundwissen - Textiltechnik
Seminar
3. - 5. Mai 2022
ZIELGRUPPE

Das einwöchige Seminar in den Sommerferien richtet sich an Mitarbeiter und Auszubildende der kaufmännischen Abteilungen von Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche, des Textilmaschinenbaus, der Zulieferindustrie und des Einzelhandels.

INHALT

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über

Faserstoffe
- Eigenschaften, Herkunft bzw. Herstellung von Baumwolle, Wolle, synthetischen Fasern und Hochleistungsfaserstoffen

Textilerzeugung
- Überblick über die verschiedenen Produktionsstufen
- Praktische Vorführungen im Technikum

Warenkunde Gewebe
- Eigenschaften, Herstellung und Handelsbezeichnungen von Geweben

Warenkunde Maschenware
- Eigenschaften, Herstellung und Handelsbezeichnungen von Maschenwaren (Gestricke / Gewirke)

ABLAUF

1. Tag: 13.30 – 16.45 Uhr
2. Tag: 8.00 – 16.45 Uhr
3. Tag: 8.00 – 15.00 Uhr

ORT

GATEX
Glarnerstraße 5
79713 Bad Säckingen

KOSTEN UND ANMELDUNG

425,00 Euro pro Person
295,00 Euro pro Auszubildendem

In den Kosten sind die Seminargebühren sowie sämtliche Unterlagen enthalten.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 22 Personen. Die Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Das Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt.

Textiles Grundwissen - Textilveredelung
Seminar
10. -12. Mai 2022
ZIELGRUPPE

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Auszubildende der kaufmännischen Abteilungen von Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche, des Textilmaschinenbaus, der Zulieferindustrie und des Einzelhandels.

INHALT

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Entstehung von Textilien und können so deren Qualität besser
bewerten und bei Bedarf fachkundiger beraten. Dieser Grundlagenkurs konzentriert sich auf die Textilveredlung. Konkret geht es um

Faserstoffe
- Eigenschaften, Herkunft bzw. Herstellung von Baumwolle, Wolle, synthetischen Fasern und Hochleistungsfaserstoffen

Textile Prüfmethoden
- Überblick über die wichtigsten textilen Prüfmethoden und die Pflegekennzeichnung
- Analysemethoden von Faserstoffen, textilen Flächen und Ausrüstungen

Veredlung von Textilien
- Möglichkeiten der textilen Veredlung, Neuentwicklung, Funktionen
- Vorbehandlung, Färberei, Appretur, Bschichtung, Drucken

ABLAUF

1. Tag: 13.30 – 16.45 Uhr
2. Tag: 8.00 – 16.45 Uhr
3. Tag: 8.00 – 12.30 Uhr

ORT

GATEX
Glarnerstraße 5
79713 Bad Säckingen

KOSTEN UND ANMELDUNG

640,00 Euro pro Person
465,00 Euro pro Auszubildendem

In den Kosten sind die Seminargebühren sowie sämtliche Unterlagen enthalten.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 22 Personen. Die Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Das Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt.

Textiles Grundwissen für Kaufleute und Auszubildende
einwöchiges Seminar
27. Juni - 1. Juli 2022
ZIELGRUPPE

Das einwöchige Seminar in den Sommerferien richtet sich an Mitarbeiter und Auszubildende der kaufmännischen Abteilungen von Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche, des Textilmaschinenbaus, der Zulieferindustrie und des Einzelhandels.

INHALT

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die Entstehung von Textilien entlang der gesamten textilen Produktionskette. Sie erlernen Kenntnisse, die ihnen bei ihrer täglichen Arbeit helfen, die textilen Produkte in ihrer Zusammensetzung, Eigenschaft und Qualität besser zu bewerten und befähigen sie, bei Bedarf fachkundiger zu beraten. Mit auf dem Programm steht die Besichtigung eines Textilunternehmens.

ABLAUF

1. Tag: 13.30 – 16.45 Uhr
2. Tag: 8.00 – 16.45 Uhr
3. Tag: 8.00 – 12.30 Uhr

ORT

GATEX
Glarnerstraße 5
79713 Bad Säckingen

KOSTEN UND ANMELDUNG

640,00 Euro pro Person
465,00 Euro pro Auszubildendem

In den Kosten sind die Seminargebühren sowie sämtliche Unterlagen enthalten.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 22 Personen. Die Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Das Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt.

ZUM VERANSTALTER
Produktmanager Schuhe
berufsbegleitender Lehrgang
Juli 2022
INHALT

„Produktmanager Schuhe“ ist ein Zertifikatslehrgang, der berufsbegleitend in kompakten Modulen solide Produktkompetenz vermittelt.
Der Lehrgang erstreckt sich über 8 Schulungswochen und umfasst drei Module, die über einen Zeitraum von rund 12 Monaten verteilt angeboten werden.
Nach jeder einzelnen Modulwoche findet eine Prüfung statt. Nach bestandener Abschlussprüfung am Ende von Modul 3 erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

MODULE

PM M1/W2      25.04. – 29.04.
PM M1/W3      09.05. – 13.05.
PM M2/W1      27.06. – 01.07.
PM M2/W2      18.07. – 22.07.
PM M2/W3      26.09. – 30.09.
PM M3/W1      17.10  -  21.10.
PM M3/W2      14.11. – 18.11.                                              

GEBÜHR

1.320,- €  netto pro Woche/Person

VERANSTALTUNGSORT

ISC Germany

Pirmasens

ZUM VERANSTALTER
Industriemeister/in Schuhfertigung
Lehrgang
7. November 2022
ZIELGRUPPE

Der Lehrgang bereitet erfahrene Fachkräfte aus dem Bereich der Schuhindustrie auf die Industriemeisterprüfung – Fachrichtung Schuhfertigung – vor.

INHALT

In den Blöcken werden Inhalte und Kompetenzen über die Personalführung und -entwicklung, Betriebsorganisation sowie über die Schuhfertigung und Maschinen- und Anlagentechnik vermittelt.

TERMINE

Die über zwei Jahre ausgelegte Weiterbildung umfasst 952 Unterrichtsstunden und gliedert sich in zwei Bausteine: ein handlungsspezifischer Teil und eine fachübergreifende Basisqualifikation.

Weil Branchenteilnehmer aus ganz Deutschland erwartet werden, ist der Unterricht in jeweils zwei- bis dreiwöchigen Blöcken in Präsenz unterteilt. Verschiedene Themen der Weiterbildung werden online vermittelt.

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
368 Unterrichtsstunden
Block 1 07.11.2022 – 18.11.2022 Präsenz
Block 2 05.12.2022 – 09.12.2022 online
Block 3 16.01.2023 – 23.01.2023 online
Block 4 06.02.2023 – 10.02.2023 online
Block 5 27.02.2023 – 17.03.2023 Präsenz
Block 6 17.04.2023 – 21.04.2023 Präsenz
Prüfung am 03. und 04.05.2023

Handlungsspezifische Qualifikationen
584 Unterrichtsstunden
Start im September 2023
Prüfung voraussichtlich im November 2024

Abschluss IHK Prüfung
(nach jedem Lehrgangsteil)

VERANSTALTUNGSORTE

IHK Pfalz Zentrum für Weiterbildung
Adam-Müller-Str. 6 | 66954 Pirmasens
Tel. 06331 523-2651 | Fax 06331 523-2654
E-Mail: martin.bruhn@pfalz.ihk24.de

ISC International Shoe Competence Center
Marie-Curie-Str. 20 | 66953 Pirmasens
Tel. 06331 145334-0 | info@isc-germany.com
www.isc-germany.com

ZUM ANBIETER