Dein Praktikumsplätzchen im Advent

30.11.2023

Der Duft von Zimtsternen, Vanillekipferl und Lebkuchen liegt wieder in der Luft! Wir können dir hier online zwar keine Plätzchen reichen, haben dir aber jede Menge Informationen zum Thema Schülerpraktikum zusammengestellt.

Du bist in der 8. Klasse oder in einer höheren Klassenstufe und möchtest oder musst ein Praktikum machen? Hier findest du hilfreiche Tipps und Unternehmen, bei denen du nach einem Praktikumsplatz nachfragen kannst.

Wozu das Ganze?

Ein Schülerpraktikum eignet sich richtig gut zu deiner ersten Berufsorientierung. Du erhältst erste Einblicke in den Arbeitsalltag und kannst so für dich herausfinden, welche Ausbildung oder welche Arbeit später für dich in Frage kommt.

Wo finde ich meinen Praktikumsplatz?

Hast du noch keine Idee, welches Unternehmen du für ein Schülerpraktikum ansprechen möchtest? Die Unternehmen der Textil- und Modeindustrie bieten eine Vielzahl an Praktikumsplätzen für Schülerinnen und Schüler an. Ob in der Produktion oder in der Verwaltung, im Marketing oder im Versand – mit einem Praktikum klärst du für dich, welchen Beruf du einmal erlernen möchtest. Manche Unternehmen bieten auch Schnuppertage oder einen Tag der Offenen Tür an, was deine Vorauswahl erleichtern könnte.

Hier findest du ein passendes Unternehmen in deiner Region: https://go-​textile.de/praktika/

Hast du schon ein bestimmtes Unternehmen im Kopf, bei dem du gern ein Praktikum absolvieren möchtest? Dann frag doch am besten in der Personalabteilung nach, ob gerade Plätze für Schülerpraktika vergeben werden. Dazu kannst eine kurze und höfliche Anfrage per E-Mail senden oder du rufst kurz an und erkundigst dich telefonisch.

Wie bewerbe ich mich?

Für ein Schülerpraktikum stellst du deine Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und letztem Zeugnis zusammen. In der Regel übst du das in der Schule. Auch wenn es "nur" ein Praktikum ist, deine Bewerbungsunterlagen sollten vollständig und in einem ordentlichen Zustand sein.

Tipp: Für ein Schülerpraktikum solltest du dich mindestens 2 bis 3 Monate im Voraus bewerben. Bei einer Bewerbung für ein Praktikum in einem großen Konzern musst du teilweise etwas mehr Zeit einrechnen, hier sind bis zu 6 Monate Vorlauf sinnvoll. Handelt es sich um ein kurzes Schülerpraktikum in einem kleinen Betrieb, findest du manchmal sogar 3 Wochen im Voraus noch einen Praktikumsplatz. Im Schnitt sind also 3 Monate ein guter Richtwert für Schülerpraktika.

Also, schnapp dir ein paar Plätzchen und surfe in Ruhe durch unser Online-​Angebot!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung für ein Schülerpraktikum!

WEITERE ARTIKEL

Dein erster Schritt ins Berufsleben

Girls'Day / Boys'Day: Finde einen Platz, der dich inspiriert!

MEHR ERFAHREN
Mach Textil zu dem Stoff, aus dem deine Zukunft ist!

Neue Go Textile!-Broschüre

MEHR ERFAHREN
1, 2, 3...Let's go!

Neues Jahr - neue Ausbildungsmöglichkeiten

MEHR ERFAHREN